PALIO DEI CONGIAI
Die Hauptfigur von diese lustige Wettkampf ist der typische “Congial”, die eine unterstützung in die Rebsorten war, während des Traubenernte. Das war eine Hilfe für lokale Bauern, weil unsere Hoheitsgebiet mit steilen Relief gekennzeichnet ist. In der Traubenfest diese objekt ist für die folkloristische “Palio dei Congiai” benutzt, wo die Teilnehmer wasser transportieren muss, die bei der Molinari Brunnen eingenommen ist. Die Gruppe müssen diese wasser in einem Fass mit der Hilfe eines Trichter bringen. Die Gewinner Gruppe ist die Zuerst die Fasst füllen. Das ist eine Aktivität, die eine Arbeit instrument in einen Spiele verwandeln, damit Spaß haben, verfolgen dem Fußstapfen des Tradition.